Galvanik

Ankauf zu aktuellen Preisen

Galvanik

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Sven Günther-Freude, Cottbus
Galvanik

Galvanik

 

Als Galvanik wird die elektrochemische Abscheidung von metallischen Niederschlägen (Überzügen) und Substraten (Gegenständen) bezeichnet.

 

Entdeckt wurde der Galvanismus am 06.November 1780 von dem italienischen Arzt Luigi Galvani.

 

Der Vorgang der Galvanik läuft wie folgt ab. Durch ein elektrolytisches Bad in dem sich die Gegenstände befinden wird Strom geschickt. Am Pluspol (Anode) befindet sich das Metall, dass auf den anderen Gegenstand aufgebracht werden soll und am Minuspol (Kathode) der zu beschichtende Gegenstand.

 

Der elektrische Strom löst dabei Metallionen von der Verbrauchselektrode und lagert diese durch Reduktion auf dem zu beschichtenden Gegenstand ab.

 

Je länger der Gegenstand im Bad und je höher der Strom ist, desto stärker ist die Metallschicht.

 

Unterschieden wird bei der Galvanik zwischen dekorativer und funktionaler Galvanotechnik.

 

Die dekorative Technik dient der Verschönerung und muss gewisse technische Mindesteigenschaften besitzen.

 

Die funktionale Technik dient als Korrosionsschutz, Verschleißschutz, der Katalyse, Verbesserung, der elektrischen Leitfähigkeit und der Reduzierung von Fiktionskräften.

 

Auch die Herstellung optischer Datenträger (CD/DVD) im Presswerk basiert auf der Galvanotechnik.