Ankauf zu aktuellen Preisen

Klotzsche

Unser Service

Wir zahlen Höchstpreise Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Breitscheid Straße 38
01237 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Katharina Seiler, Hoyerswerda

Klotzsche

Dresden Klotzsche ist aufgrund des Dresdner Flughafens mit hoher Wahrscheinlichkeit zahlreichen Dresdnern und zahlreichen Gästen der Stadt Dresden gut bekannt. Doch der etwa zehn Kilometer von der Dresdner Innenstadt entfernte Stadtteil ist nicht nur wegen des Dresdner Flughafens, sondern auch wegen den größeren Ansiedlungen von internationalen Firmen, wie beispielsweise Infineon, ZMD und EADS, bekannt.

Gegründet wurde Klotzsche, das erst im Jahre 1950 nach Dresden eingemeindet wurde, um das Jahr 1309; eine erste urkundliche Erwähnung als „villa kloiczowe“ ist auf den 9. Oktober 1309 datiert. 1501 wird die Siedlung unter dem Namen „Klotzscha“ in einer anderen Urkunde erwähnt.

Neben den zahlreichen Industrieanlagen ist der Stadtteil Klotzsche auch für seine erholsame Natur bekannt. Klotzsche liegt oberhalb und außerhalb des Elbtales, etwa 100 Meter über der Westlausitzer Platte. Im Osten sowie im Süden wird der Stadtteil von der Dresdner Heide begrenzt, im Norden und im Westen bildet der Feldmark des Moritzburger Gefildes die Begrenzung von Klotzsche. Weiterhin gibt es in Klotzsche zahlreiche kleine Bachläufe und Flüsse, wie beispielsweise den Nesselgrundbach oder auch das Mehlflüßchen.

Der alte Dorfkern von Klotzsche ist noch sehr gut erhalten und beherbergt neben Wohnhäusern auch eine Gastwirtschaft. Für das persönliche Wohl, beziehungsweise das persönliche Wohlfühlgewicht, können die Bewohner und Gäste von Dresden Klotzsche in der Schwimmhalle Klotzsche ihre Bahnen ziehen oder im Sommer in dem nahem Waldbad Weixdorf entspannen.

Klotzsche ist einerseits ein ruhiger Stadtteil mit historischem Charme, andererseits bekannter Industriestandort und Standort des Dresdner Flughafens. Aufgrund der hervorragenden Verkehrsanbindung kann man schnell mit der seit über hundert Jahren existenten Straßenbahnlinie 7 in die Innenstadt gelangen, welche unmittelbar neben der Königsbrücker Straße, beziehungsweise auf der Königsbrücker Landstraße fährt. Aufgrund der günstigen Autobahnanbindung an das Autobahndreieck Dresden-Nord ist man in wenigen Minuten am anderen Ende von Dresden oder – wenn man die Bundesstraße nutzt – in einigen Minuten auch im historischen Stadtzentrum der barocken sächsischen Landeshauptstadt.