Lagerstätten

Ankauf zu aktuellen Preisen

Lagerstätten

Unser Service

Wir zahlen Höchstpreise Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Breitscheid Straße 38
01237 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Sven Günther-Freude, Cottbus
Lagerstätten

Lagerstätten

Die Lagerstätten, in denen Gold vorkommt, lassen sich in zwei Typen einteilen. In primären Lagerstätten wird gediegenes Gold oder goldhaltiges Gestein traditionell abgebaut, da es sich um sogenanntes Berggold handelt. Die größte Lagerstätte dieses Typs ist das Witwatersrand-Goldfeld in Südafrika. Bis heute wurden dort über 40.000t Gold abgebaut, und die Ressourcen reichen noch für weitere zehntausend Tonnen. Sekundäre Lagerstätten sind vor allem Flüsse, die ausgewaschene Goldspuren von verwittertem Gestein mit sich führen. Dementsprechend wird das daraus gewonnene Gold auch als Waschgold oder Seifengold bezeichnet. Auch im Hoch- und Oberrhein finden sich solche Spuren.