Angst um Schwellenländer: Gold-Comeback?

Ankauf zu aktuellen Preisen

Angst um Schwellenländer: Gold-Comeback?

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Lars Richter, Chemnitz
Angst um Schwellenländer: Gold-Comeback?

Angst um Schwellenländer: Gold-Comeback?

1. Februar 2014 - Der Goldpreis ist so hoch wie seit Monaten nicht mehr. Die Gründe sind evident: Das internationale Finanzsystem ist in merkliche Spannungen geraten. Banken raten allerdings zu Vorsicht, was vorschnelle Goldkäufe angeht.


Goldpreis steigt


Nach dem massiven Rückschlag für Gold im letzten Jahr hat sich das gelbe Edelmetall wieder etwas erholt. Weil sich Investoren um die Finanzlage der Schwellenländer sorgen, setzen sie wieder auf den sicheren Hafen Gold. Zum Wochenstart kletterte der Preis der Feinunze (31,1 Gramm) auf 1270 Dollar. Das ist der höchste Stand seit Mitte November.


Turbulenzen an Devisenmärkten


>>Der Goldpreis erholt sich vom historischen Einbruch des letzten Jahres<<, sagt Herbert Keilhammer, Vermögensverwalter bei VermögensKultur AG. Gründe dafür gebe es reichlich. Auftrieb bekam das gelbe Metall zuletzt wegen der jüngsten Turbulenzen an den Devisenmärkten, die möglicherweise stärkere Risiken im Weltfinanzsystem andeuten.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.