Aurum: Gute oder schlechte Kaufgelegenheit?

Ankauf zu aktuellen Preisen

Aurum: Gute oder schlechte Kaufgelegenheit?

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Bruno Mittag, Weinböhla
Aurum: Gute oder schlechte Kaufgelegenheit?

Aurum: Gute oder schlechte Kaufgelegenheit?

10. Oktober 2013 - Der Goldpreis  kämpft in diesen Tagen um die 1300-Dollar-Marke. Mit 1299 USD liegt Gold derzeit knapp darunter. Der niedrige Goldpreis könnte das Kaufverhalten stärken. Rohstoffexperten warnen jedoch: Der Wertverfall des gelben Edelmetalls könnte seinen Lauf nehmen.

 

Fed-Effekt auf Gold bleibt aus

 

Solange der Streit um den US-Haushalt noch nicht gelöst ist, halten sich Investoren vom Edelmetallmarkt zurück. Auf die Ankündigung der Fed, den Kurs der ultralockeren Geldpolitik weiterhin beizubehalten, hat der Goldpreis nicht reagiert. Selbst das Bangen um einen möglichen Zahlungsausfall der USA hatte auf den Goldpreis bislang keinen positiven Effekt. Damit setzt Gold erneut seinen Ruf als Kriseninvestment aufs Spiel.

 

Ein Drittel Verlust seit 2011

 

Seit der Rekordnotierung von 1921 USD pro Feinunze im September 2011 hat Gold ein Drittel seines Wertes verloren. Seit Anfang dieses Jahres fiel der Goldpreis allein um 20 Prozent. Ein Ende der Abwärtsspirale ist nicht in Sicht.

 

Experten warnen vor Kauf

 

Auch wenn sich der Goldpreis derzeit auf Ramschniveau bewegt und die Gelegenheit zum Kauf günstig erscheint: Experten setzen auf einen weiteren Abwärtsschub.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.