Aurum stärker als Argentum

Ankauf zu aktuellen Preisen

Aurum stärker als Argentum

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Hanna Siebert, Pulsnitz
Aurum stärker als Argentum

Aurum stärker als Argentum

9. Mai 2014 - Seit dem Preisverfall von Gold und Silber bewegen sich beide Edelmetalle auf niedrigem Niveau. Doch Silber hat mit dem Preissturz wesentlich stärker zu kämpfen als Gold. Zuletzt war Gold 68-mal teurer als Silber.


Silber erholt sich langsam


Vor rund einem Jahr ging es mit dem Silber- und Goldpreis steil bergab. Eine Feinunze Gold fiel innerhalb weniger Tage um 18 Prozent, Silber sogar um 19 Prozent. Von diesem Sturz haben sich beide Edelmetalle bis heute nicht erholt. Doch Silber hat es noch wesentlich härter erwischt, wie das Gold-Silber-Verhältnis zeigt.


Gold 68 x stärker


Zuletzt war Gold knapp 68-mal so viel wert wie sein weißes Pendant. In absoluten Zahlen ausgedrückt heißt das, dass eine Feinunze Gold rund 1.307 Dollar kostet, eine Feinunze Silber aber lediglich 19,64 Dollar.


Hoffnung für Silber?


Dabei gibt es zumindest einige physische Anzeichen, welche Hoffnung zu steigenden Silberpreisen geben: Die Absätze von amerikanischen Silbermünzen sind im vergangenen Monat im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 143 Tonnen gestiegen. Auch China hat beim weißen Edelmetall stark zugegriffen. Allein im März wurden 228 Tonnen importiert. Damit waren es im ersten Quartal bereits 22 Prozent mehr als noch im Vorjahr.


Die Uhren-News werden Ihnen präsentiert von Uhren Ankauf 24.