Ankauf zu aktuellen Preisen

Barrick Gold bricht aus

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Doreen Schubert, Großenhain

Barrick Gold bricht aus

02/2017 Der kanadische Goldproduzent Barrick Gold handelt mit äußerst interessanten Goldaktien. Das angeschlagene Unternehmen konnte durch eine gute Führung in den letzten Jahren wieder auf Kurs gebracht werden.

Neue Strategie führte zum Erfolg



Die Maßnahmen, die die Konzernführung ergriffen hatte, stießen nicht immer auf Verständnis. Doch die Strategie wurde konsequent umgesetzt. Dadurch konnten die Maßnahmen zum Erfolg führen. Das Comeback der Firma konnte erfolgreich bewerkstelligt werden.

Den Geschäftszahlen von 2016 kam große Bedeutung zu. Die erfolgreiche Entwicklung konnte bestätigt werden, denn die Ergebnisse von 2016 fielen hervorragend aus. Eine Goldproduktion von 5,517 Millionen Unzen spricht für sich.

Starke Umsätze und hoher Gewinn



Der Umsatz des Jahres 2016 betrug 8,56 Milliarden US-Dollar und stieg damit im Vergleich zum Vorjahr an. Auch der Nettogewinn konnte steigen. Noch im Jahr 2015 lag dieser bei 344 Millionen US-Dollar. Nun beträgt der Gewinn 818 Millionen US-Dollar.

Beim free cash flow konnte ebenfalls eine starke Steigerung von 1,081 Milliarden US-Dollar auf 1,514 Milliarden US-Dollar verzeichnet werden. Die Schulden des Unternehmens konnten planmäßig und innerhalb der Zielsetzung reduziert werden.

Die Zukunft von Barrick Gold



Für das Jahr 2017 hat sich das Unternehmen abermals ehrgeizige Ziele gesetzt. Die Produktion soll zwischen 5,60 und 5,90 Millionen Unzen liegen. Der Markt reagierte positiv auf diese Zielsetzung. Am Tag der Veröffentlichung konnte die Aktie mit 6 Prozent Plus abschließen.

Der Kursverlauf zeigt weiterhin keine Schwächen. Die Marke bei 16,5 US-Dollar sollte nicht unterschritten werden. Doch möglicherweise ist die Unterstützung bei 18,5 US-Dollar bereits eine gefestigte Unterstützung.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.