Chinas Banken leihen Gold

Ankauf zu aktuellen Preisen

Chinas Banken leihen Gold

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Ilka Althaus, Radebeul
Chinas Banken leihen Gold

Chinas Banken leihen Gold

7. September 2014 - China versucht die Kreditvergabe seiner Banken zu bremsen – aus Angst vor faulen Krediten. Doch die Banken wissen sich zu helfen: Sie leihen ihren Kunden Gold anstatt Geld. Unternehmen nehmen das Angebot gerne an.


Edelmetallbestände gestiegen


Bei Chinas vier größten Banken ist der Wert der Edelmetallbestände in den letzten zwölf Monaten um mehr als die Hälfte gestiegen. Die Banken weiten die Gold- Leihe an Kunden aus, da strengere staatliche Regeln die klassische Kreditvergabe beschränken.


Zuwachs von 66 Prozent


Die Edelmetallbestände von Industrial & Commercial Bank of China, China Construction Bank, Agricultural Bank of China und Bank of China verzeichneten einen Zuwachs von 66 Prozent auf 378 Milliarden Yuan (47 Milliarden Euro) zum Ende des zweiten Quartals. Das geht aus den Finanzberichten der Banken hervor. Die Zunahme übertrifft den Anstieg des Goldpreises, der in dem Zeitraum um 7,5 Prozent zugelegt hat.


Gold-Leihe-Geschäft steigt


China versucht die Kreditvergabe der Banken zu bremsen. Das veranlasste die Banken, ihre Edelmetallbestände zu erhöhen, denn sie weiten ihr Gold-Leihe-Geschäft aus, das nicht der Kreditdeckelung unterliegt. Außerdem gilt es nach Angaben von Industrial Bank als eine außerbilanzielle Kredit-Transaktion.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.