Ereignisreiche Woche erschüttert Geldmarkt

Ankauf zu aktuellen Preisen

Ereignisreiche Woche erschüttert Geldmarkt

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Bernd Schneider, Leipzig
Ereignisreiche Woche erschüttert Geldmarkt

Ereignisreiche Woche erschüttert Geldmarkt

06/2015 Die prognostizierte griechische Staatspleite, bringt den Geldmarkt erneut durcheinander. Eine Entscheidung im Falle der griechischen Bankenkrise sieht der Bundesbank-Präsident Jens Weidmann als bei den Griechen liegend und empfindet sie als sehr dringend.

 

Gespräch über Griechenland ohne Ergebnis

 

Doch ein wiederholtes Gespräch über eine Lösung im Schulden-Streit endete zwischen allen Beteiligten abrupt und zwar nach weniger als einer Stunde. Es wurde keine Entscheidung getroffen. Die Forderungen seitens der griechischen Regierung seien nicht umsetzbar.

Es bleibt nun die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs abzuwarten. Bei einem am Dienstag stattfindenden treffen wird geprüft, ob das 2012 beschlossene EZB-Kaufprogramm für Staatsanleihen bei schwachen Ländern der EU gesetzmäßig war oder nicht.

 

Amerikanische Notenbank tagt

 

Gleich darauf folgt die Sitzung der amerikanischen Notenbank. Eine klare Ansage wird jedoch auch von dieser Sitzung nicht erwartet. Lediglich der Offenmarktausschuss könnte Neuigkeiten und frischen Wind in den Geldmarkt bringen.

 

Gold und Silber zeigen sich unbeeindruckt

 

Am Donnerstag wird die Schweizer Nationalbank tagen. Sie legt Wachstums- sowie Inflationsprognosen dar und legt zudem die neuen Zinsen fest. Die Bank of Japan tagt dann am Freitag und wird über ihre Geldpolitik sprechen.

Gold und Silber zeigen sich noch unbeeindruckt von allen Tagungen und von all dem Durcheinander am Geldmarkt. Das Gold lag heute bei 1182 USD je Feinunze.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.