Für und wider das gelbe Edelmetall

Ankauf zu aktuellen Preisen

Für und wider das gelbe Edelmetall

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Renate Kuhn, Dresden
Für und wider das gelbe Edelmetall

Für und wider das gelbe Edelmetall

6. September 2013 - Aufwärtsbewegte Realzinsen, positive Konjunkturdaten und ein näher rückendes Ende der lockeren Geldpolitik in den Vereinigten Staaten haben den Goldpreis in den vergangenen Tagen unter Druck gesetzt. Investoren müssen aber nicht in allzu große Sorge geraten.


Physisches Gold unbeliebter


Eugen Weinberg, Edelmetallexperte der Commerzbank, konstatiert: >>Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die den Goldpreis kurzfristig belasten können.<< So ist zum Beispiel die Nachfrage nach physischem Gold, vor allem nach Goldmünzen aus US-amerikanischen Münzprägeanstalten, in der letzten Zeit frappant gesunken.

 

 

 


Kursziel bei 2.300 USD


Panikartige Ausverkäufe sind indes nicht zu erwarten. Die amerikanische Notenbank Fed wird so schnell die Zügel ihrer lockeren Geldpolitik nicht enger schnallen. Massive Preiseinbrüche wie im Frühjahr seien nicht zu erwarten, so etwa der Goldexperte Ronald Stöferle. Langfristig liege das Kursziel bei 2.300 USD.


Gold profitiert von Syrien


Der heute vorgelegte Arbeitsmarktbericht aus den USA bestätigt die Tendenz einer sukzessiven Erholung der US-Wirtschaft. Der Goldpreis nimmt davon am heutigen Handelstag keinen Schaden, vielmehr profitiert er von der Lage in Syrien.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.