Gold hangelt um 1.200-USD-Marke

Ankauf zu aktuellen Preisen

Gold hangelt um 1.200-USD-Marke

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Saskia Reichelt, Leipzig
Gold hangelt um 1.200-USD-Marke

Gold hangelt um 1.200-USD-Marke

19. Dezember 2014 - Die Unze Gold bewegt sich am Freitag um die Marke von 1.200 USD. Die starke Performance an den US-Börsen und der festere US-Dollar begrenzt das Aufwärtspotential. Es steht ein Wochenverlust an.


Zwei-Wochentief


Der Goldpreis bleibt um die Marke von 1.200 USD, nachdem es in dieser Woche auf ein Zwei-Wochentief nach unten ging, belastet durch die Anpassung der Aussagen der US-Notenbank zur künftigen Geldpolitik in den USA. Bislang galt dort, dass man den Leitzins auf beachtliche Zeit niedrig lassen werde.


Anhebung des Leitzinses?


Am Mittwoch teilte Fed-Chefin Janet Yellen mit, dass man erst nach weiteren Sitzungen des Offenmarktausschusses über eine Anhebung des Leitzinses nachdenken werde, was Analysten zufolge frühestens für April spricht. Diese Aussagen trieben den US-Dollar weiter nach oben, was den Goldpreis unter Druck setzte. Hinzu kommt die jüngste Rally an den US-Börsen, wo der Dow gestern um mehr als zwei Prozent kletterte.


Gold verliert 0,1 %, Silber 0,3 %


Aktuell verliert die Unze Gold 0,1 Prozent auf 1.197,16 USD, für Silber geht es um 0,3 Prozent auf 15,92 USD/Unze nach oben. Der Goldpreis hat sich derzeit um die Marke von 1.200 USD stabilisiert. Für einige Goldinvestoren ist dies bereits ein sehr geringes Niveau. Goldproduzenten können hier aber oftmals noch profitabel arbeiten.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.