Gold mit moderaten Gewinnen

Ankauf zu aktuellen Preisen

Gold mit moderaten Gewinnen

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Mario Jähnichen, Radeberg
Gold mit moderaten Gewinnen

Gold mit moderaten Gewinnen

09/2015 Die US-Notenbank hat diese Woche verkündet, dass der Leitzins zunächst nicht angehoben wird. Dies hat bei Gold zu einem verhaltenen Preiszuwachs geführt. Dass der Goldpreis sich nicht stärker erholt hat, kann verschiedene Gründe haben. Unter anderem liegt es daran, dass die Fed (Federal Reserve System) ankündigte, dass die Zinserhöhung dieses Jahr doch noch kommen könnte.

 

Erleichterung bei Goldanlegern

 

Momentan steht das Edelmetall bei 1.131 US-Dollar je Feinunze. Damit stieg der Preis moderat an und brachte die Erleichterung der Anleger zum Ausdruck. Eine Anhebung des Leizinses zum derzeitigen Zeitpunkt wäre nicht sinnvoll gewesen. Denn dabei wäre der US-Dollar gestärkt und somit der Goldpreis geschwächt worden.

 

Zinsanhebung dieses oder nächstes Jahr?

 

Durch den Hinweis der Fed, dass die Leitzinserhöhung zwar für den Moment ausgesetzt ist, sie jedoch dieses Jahr noch kommen könnte, sorgt für Diskussionen. Denn somit bleibt die Unsicherheit, wann der Leitzins angehoben wird.

 

Die Märkte reagierten daher nur verhalten auf die Entscheidung. Aber viele Experten und Goldanleger hatten mit der Entscheidung der Fed gerechnet, sodass der Großteil von der Erklärung nicht überrascht war. Mit einer der Gründe dafür, dass der Goldpreis auf diese Entscheidung nicht stärker reagierte.

 

Wann genau die Fed den Leitzins in den USA nun anhebt, müssen die Anleger abwarten.

 

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.