Gold- und Silberschmuggel im großen Stil

Ankauf zu aktuellen Preisen

Gold- und Silberschmuggel im großen Stil

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Frederike Scholz, Dresden
Gold- und Silberschmuggel im großen Stil

Gold- und Silberschmuggel im großen Stil

12. April 2013 - Ein Mann aus Deutschland versuchte fast eine halbe Tonne Edelmetalle auf einem Flug mit der Lufthansa von Griechenland nach Deutschland zu schmuggeln. Die griechische Finanzpolizei hat den Täter geschnappt.


Fast eine halbe Tonne Edelmetalle


425 Kilogramm Silber und sieben Kilogramm Gold hatte der Mann im Gepäck. Die Edelmetalle hatte er zuvor verarmten Griechen zu Billigpreisen abgekauft. Nach Aussagen des Finanzministeriums trug der Edelmetall- schmuggler überdies 293.435 Euro in bar bei sich.

 

Sowohl das Barvermögen als auch die Edelmetallwaren wurden beschlagnahmt. Der Täter wurde der athenischen Staatsanwaltschaft übergeben.

 

 


Nicht der erste Fall


Zollbeamte hatten an Bord des Flugzeuges von der griechischen Hauptstadt nach Deutschland mehrere Silberbarren entdeckt. Die Ermittler kamen dem Schmuggler schnell auf die Spur. Als Zwischenhändler konnte eines der zahlreichen Pfandleihhäuser in Athen ermittelt werden. Vor zwei Jahren konnte bereits ein ähnlicher Fall, allerdings in noch größerem Stil aufgedeckt werden. Damals versuchte ein Schmuggler 135 Kilo Gold und 750 Kilo Silber nach Deutschland zu überführen.


Goldpreis rutscht massiv ab


Am heutigen Handelstag hat der Preis für das gelbe Edelmetall massive Verluste erlitten. Eine Feinunze kostet derzeit 1499,65 US-Dollar. Am gestrigen Handelstag waren es noch 1561,40 US-Dollar.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.