Ankauf zu aktuellen Preisen

Goldaktien stehen unter Druck

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Lars Richter, Chemnitz

Goldaktien stehen unter Druck

08/2016 Der Arce Gold Bugs Index rang lange Zeit um die wichtige Marke bei 275 Punkten. Sie konnte zäh verteidigt werden, während der Goldpreis bereits den Rückwärtsgang eingelegt hatte. Doch ohne die Unterstützung der Edelmetallpreise kann die Marke nicht länger gehalten werden.
 

Kampf ist aussichtslos


 
Da die Unterstützung von den Edelmetallpreisen völlig ausfällt, ist der Kampf der HUI um die Marke bei 275 Punkten aussichtslos und musste aufgegeben werden. Die nächsten Tage werden zeigen, wie es mit dem Arca Gold Bugs Index weitergehen wird.
 
Der Index erhielt keine neuen Impulse, die ihn positiv beeinflussen könnten. Kaufsignale blieben aus. So rutschte er in den Einfluss der einsetzenden Gewinnmitnahmen. Diese Reaktion ist allerdings ganz normal.
 

Sommerpausenmodus ist noch aktiv


 
Natürlich sollte bei diesen Betrachtungen nicht vergessen werden, dass der Markt noch unter dem Einfluss des Sommerlochs steht. Noch vor dem Sommer legte der Arca Gold Bugs Index eine beeindruckende Rally hin.
 
Die Bewegungen während der Sommerpause sollten mit einer gewissen Skepsis betrachtet werden. Wichtige Unterstützungsmarken sollten dennoch nicht unterschritten werden, damit der Kurs nicht im Sommerloch untergeht.
 

Wächst die Konsolidierung zur Korrektur?


 
Im Arca Gold Bugs Index ist vor allem die Zone zwischen 240 und 210 Punkten relevant. Dieser Bereich muss halten. Unterhalb der Linie bei 195 Punkten ist es noch schwer, von einer Korrektur zu sprechen. Hier muss eine Neubewertung erfolgen.
 
Die Widerstände bei 275 und 285 Punkten sind wahrscheinlich bis auf Weiteres unüberwindbare Hindernisse. Die Konsolidierung bei Gold und Silber ist aller Wahrscheinlichkeit nach nur temporär zu sehen. So hat auch der Arca Gold Bugs Index nur ein begrenztes Abwärtspotenzial.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.