Ankauf zu aktuellen Preisen

Hoffnung auf Gold bleibt bestehen

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Sandra Weiler, Berlin

Hoffnung auf Gold bleibt bestehen

08/2016 Die letzten Wochen zeigte sich der Goldsektor sehr zäh, doch die Hoffnung auf einen neuerlichen Anstieg besteht weiterhin. Denn es gab zwar keine Kaufsignale, aber auch keine Verkaufssignale.
 

Seitwärtsphase spaltet die Gemüter


 
Die aktuelle Seitwärtsbewegung lässt die Meinungen weit auseinanderdriften. Die einen meinen, dass sich derzeit ein Hoch ausbildet und der Kurs bald nach unten kippen wird. Andere meinen, dass die Korrektur für mehr Atem sorgt, um einen höheren Sprung nach oben zu schaffen.
 
Ist die Seitwärtsbewegung also ein Vorbote für ein neues Aufwärts oder ein endgültiges Abwärts? Die positiven Stimmen überwiegen zur Zeit und die Mehrheit des Marktes wartet auf den nächsten Sprung nach oben.
 

Ein Ende der Hausse ist unwahrscheinlich


 
Auch die letzten Goldpessimisten sollten nun erkannt haben, dass die Goldbaisse im Januar dieses Jahres ein eindrucksvolles Ende genommen hat. Ein Ende der laufenden Hausse ist nun aber in diesem frühen Stadium eher unwahrscheinlich.
 
Wichtige Parameter vor allem in Hinblick auf Gold- und Silberaktien deuten darauf hin, dass die Preise im Edelmetallsektor langfristig weiterhin steigen werden. Die übergeordnete Richtung für die Kurse im Edelmetallsektor weist aufwärts.
 

Katalysatoren sind weiterhin aktiv


 
Auf einen Anstieg der Kurse nach der Verschnaufpause ist weiterhin zu hoffen. Der zurückliegende Preisanstieg wurde von mehreren Katalysatoren beschleunigt. Diese sind noch immer aktiv. Die Geldpolitik der US-Notenbank ist weiterhin extrem locker.
 
Auch die geopolitischen Risiken haben nicht abgenommen. Mit einem Blick auf die globale finanzielle und politische Lage sollte der Aufwärtstrend im Gold weiterhin anhalten. Die Notenbanken scheinen immer panischere Reaktionen zu zeigen und an einer restriktiven Politik fehlt es weiterhin.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.