Ankauf zu aktuellen Preisen

Silber zeigt keine Schwäche

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Jana Grotznick, Torgau

Silber zeigt keine Schwäche

05/2016 Die internationalen Aktienmärkte befinden sich derzeit auf Erholungskurs. Dennoch kann sich die Krisenwährung Silber weiterhin behaupten. Souverän bleibt das weiße Metall über der Marke bei 17 US-Dollar je Feinunze.
 

Kaum Grund zur Sorge


 
Am Freitag veröffentlichte die US-Aufsichtsbehörde den Commitments of Traders-Report. Dieser lieferte nur wenig bis keinen Grund zur Sorge. Das allgemeine Interesse an Silber-Futures steigt an. Dies zeigt sich in einem Anstieg des Open Interest.
 
In der Woche zum 17. Mai konnten die Kontrakte von 198.237 auf 205.391 ansteigen. Großspekulanten haben außerdem ihre optimistische Markterwartung von 78.875 auf 80.271 Futures um 1,8 Prozent nach oben verschoben.
 

Kleine Spekulanten reagieren verhalten


 
Unter den kleinen Spekulanten ist die Stimmung noch etwas verhalten. Die Skepsis schlägt sich in den Zahlen nieder. Die kleinen Spekulanten liegen mittlerweile bei 11.461 Kontrakten. Die kumulierten Netto-Long-Position aller Spekulanten liegt bei einem Rekordwert von 91.732 Kontrakten.
 
Der Silberpreis zeigt sich stabil mit gehaltenen Notierungen. Nur leichte Ermäßigungen müssen die Futures hinnehmen. Der Silberpreis liegt derzeit knapp über der 17-US-Dollar-Marke. Das weiße Metall hält sich souverän.
 

Rohöl drängt nicht weiteraufwärts


 
Während Silber sich positiv zeigt, konnte sich in den letzten Tagen auch das Rohöl etwas erholen. Die in den USA gelagerten Rohölmengen liegen nur knapp unter dem Rekordwert. Dennoch kann der Rohölpreis sein höheres Niveau behaupten.
 
In China und Asien stieg die Nachfrage nach Rohöl an, während Kanada, Nigeria und Libyen massive Produktionsausfälle verzeichnen mussten. In dieser Folge kletterte der Ölpreis auf einen Höchstwert seit November 2015.
 
Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.