Ankauf zu aktuellen Preisen

Unsicherheiten rund um den Globus stützen Goldpreis

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Andre Breuer, Zwickau

Unsicherheiten rund um den Globus stützen Goldpreis

01/2016 Zu Beginn des Jahres wachsen die Spannungen rund um die Welt. Nordkorea fällt durch Atomtests auf, die Spannungen im Nahen Osten nehmen zu und die Unsicherheiten in der chinesischen Wirtschaft steigen ebenfalls. All das gibt dem Goldpreis Aufwind.
 

Geopolitische Spannungen machen Gold zu sicherem Hafen


 
Nachdem das gelbe Edelmetall zum Ende des letzten Jahres seiner Funktion als sicherer Hafen kaum gerecht geworden ist, legt es nun umso mehr zu. Die Feinunze Gold kostet nun wieder 1089 US-Dollar. Seit Beginn des Jahres ist der Goldpreis somit bereits um 20 Dollar gestiegen.
 
Der heutige Wasserstoffbombentest in Nordkorea und die wachsenden Spannungen im Mittleren und Nahen Osten haben den Goldpreis kräftig unterstützt. Die geopolitischen und wirtschaftlichen Spannungen nehmen zu und machen Gold als sicheren Hafen wieder attraktiv.
 

Unsichere wirtschaftliche Lage in China


 
In China gab es einen Börsenabsturz als Folge des fundamentalen Wandels. China hat großen Wohlstand erlangt, doch um diesen zu halten, muss die Regierung zunehmend die Kontrolle über die Wirtschaft abgeben.
 
Die kommunistische Partei Chinas gerät ins Wanken und sorgte damit für den Börsencrash, denn der Aktienmarkt Chinas läuft seit Mitte 2014 heiß und ist nun überhitzt. Eine Spekulationsblase platzte und ließ die Kurse tief fallen. Die Flucht ins Gold liegt nahe.
 

Goldpreis kann 2016 positiv überraschen


 
Die Zeichen stehen gut für den Goldpreis. Nach viereinhalb Jahren Abwärts kündigt dich nun ein Aufwärts an. Die Chancen für ein positives Goldjahr sind zahlreich und wirken bereits jetzt, obwohl das Jahr noch jung ist.
 
Die Banken sprechen bereits davon, dass eine durchgreifende Erholung des Goldpreises zu erwarten sei. Auf der anderen Seite werden Stimmen verschiedener Rohstoffexperten laut, dass lediglich ein leichter Anstieg zu erwarten sei. Doch nach oben geht der Kurs mit großer Wahrscheinlichkeit.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.