Goldanalyse

Ankauf zu aktuellen Preisen

Goldanalyse

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Klaus Franzner, Heidenau
Goldanalyse

Goldanalyse

 

Der Begriff Goldanalyse gliedert sich im Wesentlichen in 2 Fachgebiete.

 

Die Physikalische/Chemische Goldanalyse und die Charttechnische Goldanalyse.

 

Die Physikalische und Chemische Analyse wird zur Bestimmung von Reinheit und Echtheit genutzt.

 

Gold kann man mithilfe eines Schnelltestes mit sogenannter „Prüfsäure“ sehr zuverlässig untersuchen. Mit den 4 zur Verfügung stehenden Säurelösung kann man die folgenden Goldlegierungen überprüfen: 8-karätiges Gold (333/1000), 14-karätiges Gold (585/1000), 18-karätiges Gold (750/1000) und 21,6-karätiges Gold (900/1000). Um noch zuverlässiger ermitteln zu können, muss der Gegenstand jedoch deutlich angeschliffen oder sogar durchgeschnitten werden.

 

Die Dichtemessung verwendet man vor allem, wenn man ausschließen will, dass ein bestimmter Gegenstand nur äußerlich vergoldet ist. Meist wird die Dichte eines Körpers in Gramm pro Kubikzentimeter (g/cm³) angegeben.

 

Mit Hilfe eines sogenannten Pykonometers kann man die Dichte eines Körpers sehr exakt bestimmen. Das Pykonometer dient zur Darstellung eines präzisen wiederholbaren Volumens von Flüssigkeiten. Misst man das Gewicht des leeren und des gefüllten Pykonometers kann die Dichte der Befüllung sehr exakt berechnen. Gold hat normalerweise eine berechnete Dichte von 19,302 g/cm³.Mit dem Röntgenfluoreszenzspektrometer ist eine zerstörungsfreie und exakte Bestimmung des Goldgehaltes möglich.


Die Charttechnische Analyse

 

Anhand historischer Chartentwicklungen soll die Vorhersage des zukünftigen Goldbörsenganges bestimmt werden. Die wichtigsten Methoden sind die Trendforschung, die Durchschnittsforschung, die Trendfolgeforschung, die Statistik Forschung und die modernere „Candlestick“ Analyse.