Aurum: Bodenbildung?

Ankauf zu aktuellen Preisen

Aurum: Bodenbildung?

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Silvio Schönert, Bautzen
Aurum: Bodenbildung?

Aurum: Bodenbildung?

22. Mai 2013 - Mitte April ist der Goldpreis massiv gefallen. Seitdem stritten Edelmetallanalysten um die künftige Goldpreisentwicklung. In der Abwärtsbewegung der vergangenen Wochen könnte Gold nun einen Boden erreicht haben. Das Chart gibt Anlass zur Hoffnung.


Doppelter Boden


Aktuell scheint sich charttechnisch ein doppelter Boden zu bilden. Am 14. April sank der Goldpreis auf 1321 US-Dollar je Feinunze. Nach einer kurzen Erholungsphase fiel der Preis abermals auf 1338 US-Dollar. Das zweite Tief lag also um 17 US-Dollar über dem ersten. Charttechnisch orientierte Rohstoffexperten gibt dies Anlass zur Hoffnung.

 

 

 

 

Zwei-Jahres-Tief droht


Sollte indes der Preis abermals unter das erste Tief von 1321 US-Dollar rutschen, würde der Goldpreis nach Aussagen mancher Analysten erst wieder bei 1260 US-Dollar Halt machen. Dies entspräche einem Zwei-Jahres-Tief.


Privatanleger kaufen Aurum


Privatanleger haben das Schnäppchenniveau des Goldpreises schnell erkannt, die physische Nachfrage nach dem gelben Edelmetall ist start gestiegen. Die beliebte Krügerrand-Münze wurde derart stark nachgefragt, dass nach Angaben des Edelmetallhändlers ProAurum Produktionsengpässe entstanden sind. Das Interesse an Aurum liegt zwischen 50 und 70 Prozent über dem Februar-Niveau.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.