Aurum: Nach wie vor Krisenwährung

Ankauf zu aktuellen Preisen

Aurum: Nach wie vor Krisenwährung

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Kerstin Zeischa, Döbeln
Aurum: Nach wie vor Krisenwährung

Aurum: Nach wie vor Krisenwährung

29. September 2013 - In unsicheren Zeiten ist das gelbe Edelmetall gefragt. Daran hat sich auch nach dem Sinkflug von Aurum im April dieses Jahres nichts geändert. Sukzessive gewinnt Gold wieder an Fahrt. Die weiterhin ultralockere Geldpolitik der US-amerikanischen Notenbank Fed könnte diese Entwicklung begünstigen.


Positive Prognosen


„Sollte der Preis auf 1500 Dollar zulegen, dann ist ein weiterer Anstieg auf 1800 Dollar nur eine Frage der Zeit“, sagt Edelmetallexperte Eugen Weinberg, Rohstoffanalyst bei der Commerzbank. Solange die Fed die Märkte mit billigem Geld flutet und damit Inflationsängste schürt, wird der Preis steigen.


Reiner Krisenschutz


Weinberg mahnt indes zur Vorsicht. „Gold kauft man nicht, um reich zu werden. Gold kauft man, um Risiken abzusichern.“ Ob sich eine Goldblase bilde, könne man erst im Nachgang feststellen. Grundsätzlich sei, so Weinberg weiter, ein steigender Goldpreis kein Grund zur Freude, zeugt er doch von schlechten Konjunkturaussichten und Turbulenzen am Finanzmarkt.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.