Aurum und Öl wieder günstiger

Ankauf zu aktuellen Preisen

Aurum und Öl wieder günstiger

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Bruno Mittag, Weinböhla
Aurum und Öl wieder günstiger

Aurum und Öl wieder günstiger

22. Januar 2015 -  Nicht vom Fleck kommen die Ölpreise in den vergangenen Tagen und verharren stets knapp unterhalb der 50-Dollar-Marke. Gestern noch erholt, lassen sie heute wieder etwas nach. Der Goldpreis sinkt zugleich wieder unter die 1300-Dollar-Marke.


Ölpreise leicht gesunken


Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März kostete am Morgen 48,69 Dollar. Das waren sechs Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 10 Cent auf 47,25 Dollar.

 

 

 


Blick auf EZB-Rat


An den internationalen Finanzmärkten hielten sich Anleger vor wichtigen geldpolitischen Beschlüssen in der Eurozone generell eher zurück, hieß es aus dem Handel. Der milliardenschwere Kauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank (EZB) rückt in greifbare Nähe. Allgemein wird erwartet, dass der EZB-Rat am Donnerstag in Frankfurt die umstrittene Maßnahme beschließen wird.


Gold kämpft um 1.300-USD-Marke


Nach dem Goldpreis gestern erstmals seit August 2014 wieder die Marke von 1300 Dollar überschritten hatte, fiel er am Donnerstagmorgen wieder deutlich darunter. Aktuell notiert er bei 1290 Dollar.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.