Ankauf zu aktuellen Preisen

Fed-Entscheidung steht – Gold setzt neue Ziele

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Kerstin Zeischa, Döbeln

Fed-Entscheidung steht – Gold setzt neue Ziele

06/2016 Nachdem noch im Mai der Goldsektor zunehmend unter Druck geriet, als eine Zinsanhebung fast schon unausweichlich schien, trat die Zinswende nun vor dem Hintergrund der Probleme in den USA und der weltweiten Zerwürfnisse nicht ein.
 

Die Zeitenwende ist abgesagt


 
Noch im Mai befeuerten die Kommentare aus dem Umfeld der US-Notenbank die Vermutungen, dass eine Zinsanhebung unausweichlich bleibt. Fast schon nahmen alle Analysten an, dass eine Erhöhung des Leitzinses bereits feststünde.
 
Die Zinswende wurde gestern jedoch durch die Fed abgesagt. Gold- und Silberinvestoren können sich nun entspannt zurücklehnen, denn auch in Zukunft wird kaum mit Zinserhöhungen zu rechnen sein. Den Edelmetallen steht nun der Weg nach oben offen.
 

Unsicherheit bestimmt die Zukunft


 
Bis vor Kurzem konnte man getrost die Meinung vertreten, die Fed hielte die Zügel fest in der Hand und wisse, wohin die Reise gehen soll. Dies hat sich nun geändert. Die Absage an die Zinswende zeigt, dass große Unsicherheit innerhalb der US-Notenbank herrscht.
 
Für die Zukunft wurde kein klarer Weg abgesteckt. Die schlechten US-Arbeitsmarktdaten und die Verwerfungen an den Kapitalmärkten verunsicherten die Fed und der Plan der Zinswende wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.
 

Gold und Silber streben aufwärts


 
Die Märkte und vor allem die Aktienmärkte sind sehr fragil. Die Investitionen verschieben sich vermehrt in den Edelmetallsektor. Dieser Trend steht erst am Anfang, was ein Blick auf die finanz- und geopolitischen Probleme beweisen sollte.
 
Gold und Goldaktien setzen nun neue Kursziele. Die 1.300 US-Dollar-Marke konnte Gold nun erfolgreich durchbrechen. Der Arca Gold Bagus Index steht kurz davor die Marke bei 240 Punkten zu überwinden. Neue Hochs sind nun zu erwarten.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.