Gold und Silber steigen leicht und Kupfer stabilisiert sich

Ankauf zu aktuellen Preisen

Gold und Silber steigen leicht und Kupfer stabilisiert sich

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Andre Breuer, Zwickau
Gold und Silber steigen leicht und Kupfer stabilisiert sich

Gold und Silber steigen leicht und Kupfer stabilisiert sich

07/2015 Die Goldpreise kletterten in den vergangenen Tagen, wenn auch nur leicht, aber dennoch nach oben. Als Grund für diesen seichten Anstieg ist die nach wie vor andauernde Griechenland-Krise zu nennen. Der erwartete Run auf das Edelmetall blieb aber bislang aus.

 

Dank des erhöhten Interesses seitens der Anleger an dem Edelmetall wird spekuliert, dass der Goldkurs nun Stück für Stück weiter in die Höhe ranken wird. Wie es langfristig mit dem Goldpreis weitergehen wird, ist bislang aber noch nicht erkenntlich. Ob er weiter steigt oder fällt hängt auch mit Entscheidungen seitens der USA zusammen. Diese plant eine Zinserhöhung, welche aber noch nicht in Kraft getreten ist. Sollte die Zinserhöhung kommen, wird ein gesteigertes Kaufinteresse an Gold von den Anlegern erwartet. Derzeit wird der Future auf Gold mit 1.183,20 Dollar pro Feinunze gehandelt (Stand: 29.06.2015).

 

Kaufpanik blieb trotz griechischem Referendum aus

 

Trotz des derzeitigen Referendums, was über Griechenland schwebt, kam es bislang nicht zu panischen Einkäufen von Gold. Auch Panikverkäufe wurden bis dato nicht verzeichnet.

 

Silber leicht gestiegen

 

Auch die Silberpreise stiegen von 28.855 auf 29.477 Kontrakte. Das verzeichnete Plus von 2,2 % ist da, jedoch wird zurzeit kein weiterer Anstieg erwartet. Derzeit liegt der Future auf Silber (September) bei 15.905 Dollar pro Feinunze Silber, was einen Preisanstieg um 0,137 bedeutet.

 

Kupfer stabilisiert sich

 

Da seitens der USA positive Wirtschaftsdaten herausgegeben wurden, die Wirtschaft demnach wieder wächst, stabilisierte sich auch Kupfer. Um 0,9 % gestiegene Ausgaben der Verbraucher in den USA hatten auch Gewinne auf dem Kupfermarkt zur Folge. Dennoch liegt Kupfer derzeit unter der 2.6500er Marke. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Lage auf dem Kupfer-Markt weiter entwickeln wird.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.