Goldpreis erholt sich nach 25 $ Verlust

Ankauf zu aktuellen Preisen

Goldpreis erholt sich nach 25 $ Verlust

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Kerstin Zeischa, Döbeln
Goldpreis erholt sich nach 25 $ Verlust

Goldpreis erholt sich nach 25 $ Verlust

29. November 2012 - Am gestrigen Tag erfuhr der Goldpreis seit dem 2. November 2012 betrachtet den größten Tagesverlust. Ein Rückfall von 25 Dollar war in der Spitze zu verzeichnen. Die spätere Entwicklung zeigte, dass sich der Goldpreis wieder erholen konnte.

 

Goldpreis über 1.700 $ Marke

 

Die Experten des Finanzdienstleistungs-unternehmens Credit Suisse sehen die Entwicklung des Marktpreises für Gold in dieser Woche als entscheidend an für den weiteren Verlauf. Relevant ist dabei, ob der Goldkurs dauerhaft über die 1.700 Dollar-Marke klettert. Zurzeit notiert der Goldpreis bei 1.724,05 Dollar pro Feinunze. Der Schlusskurs am Vortag lag bei 1.719,85 Dollar pro Feinunze. Somit ist ein Gewinn von 4,20 Dollar zu verzeichnen. Dies entspricht einem Anstieg um 0,24 Prozent.

 

Hoch bei Nachfrage an Gold ETFs

 

Einen Anstieg gab es gestern bei den ETFs. Die von Bloomberg erfassten Gold-ETFs-Bestände erreichten bei 2.615,89 Tonnen ein neues Rekordhoch. Bei Gold-ETFs, Exchange Traded Funds, handelt es sich um Investmentfonds, die an der Börse gehandelt werden.

 

Die Gold & Silber News werden Ihnen von Goldankauf Dresden präsentiert.