Ankauf zu aktuellen Preisen

Jahresanfangsrally auf Gold kommt in Fahrt

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Ilka Althaus, Radebeul

Jahresanfangsrally auf Gold kommt in Fahrt

01/2016 Gold und Goldaktien haben das Jahr sehr positiv begonnen. Nun kommt eine Rally ins Laufen, die Chancen auf einen dauerhaften Anstieg des Goldpreises bietet. Durchbricht der Goldpreis wichtige Widerstände, kann die Rally richtig Fahrt aufnehmen.
 

Erholung der Edelmetalle wird wahrscheinlicher


 
Die Entwicklungen der letzten Tage deuten eine Trendwende an. Selbst wenn die aktuelle Goldrally nur von kurzer Dauer sein sollte, so stehen die Chancen dennoch gut. Vor allem Silber und Gold können sich in den nächsten Monaten deutlich erholen.
 
Auch Palladium und Platin stehen in den Startlöchern für eine langfristige Erholung. 2016 kann seit langem wieder ein positives Jahr für die Edelmetalle werden, sofern die Chancen erkannt und Potenziale genutzt werden.
 

Angst treibt den Goldpreis


 
Die Goldrally hat mit den Ereignissen der ersten Tage des Jahres einen kräftigen Schub bekommen. Der Börsencrash in China wirkt sich weltweit auf die Aktienmärkte aus. Überbewertete Standardaktien werden verlassen und eine Spekulationsblase platzt.
 
Das chinesische Kapital verlagert sich nun. Der US-Dollar wurde durch die Leitzinserhöhung attraktiver und auch der Yen lockt mit Sicherheit. Doch eine starke Nationalwährung ist schlecht für die Industrie und das BIP. Schwankungen sind vorprogrammiert. Gold ist hier der sicherste Hafen.
 

Schwankungen und Unsicherheiten in den Weltbörsen


 
Angesichts der unsicheren Lage in den Weltbörsen durch eine mögliche Kapitalflucht aus China erhält Gold wieder Glanz. Kürzlich überwand es die 1.080 US-Dollar Marke und geht auf die 1.100 US-Dollar Marke zu.
 
Überwindet das gelbe Edelmetall diesen Widerstand, wird es umso verlockender. Auch die Goldaktien klettern wieder in die Höhe. Der Zug nach oben steht hier ebenfalls an. Vor allem Aktien von Großkonzernen sind Taktgeber.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.