Portugal-Krise: Hoffnung für Aurum

Ankauf zu aktuellen Preisen

Portugal-Krise: Hoffnung für Aurum

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Doreen Schubert, Großenhain
Portugal-Krise: Hoffnung für Aurum

Portugal-Krise: Hoffnung für Aurum

8. Juli 2013 - Nachdem es in den vergangenen Monaten schlecht um die Goldpreisentwicklung bestellt war, sind Rohstoffanalysten wieder etwas optimistischer gestimmt: Die aktuelle Regierungskrise in Portugal befeuert die Angst, dass die Schuldenkrise Europas wieder aufflammen könnte. Dem Goldpreis käme dies gut zupass.


Ende des Abgesangs auf Gold?


Der allgemeine Abgesang auf Gold, in den ein Großteil der Edelmetallexperten in den vergangenen Wochen und Monaten einstimmte, scheint sich dem Ende zu neigen. Gold scheint seinen Ruf als Kriseninvestment noch nicht verloren zu haben. Goldhändler blicken wieder optimistisch in die Zukunft.

 

 

 


Regierungskrise in Portugal


Die aktuelle Krise, in die die portugiesische Regierung geraten ist, hat wieder Befürchtungen aufkommen lassen, dass sich die europäische Schuldenkrise abermals verschärfen könnte. Außerdem lässt der  massive Sinkflug von Gold die Schmuck-Nachfrage ansteigen.


Erwartung steigender Preise


Der Börseninformationsdienst Bloomberg hat 27 Analysten zur kurzfristigen Erwartung des Goldpreises befragt. Vierzehn Analysten erwarten, dass der Preis in dieser Woche steigen wird. Zehn sind negativ und drei sind neutral eingestellt. Der Anteil der Goldpreisoptimisten ist so hoch wie zuletzt Anfang Juni.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.