Privatanleger vs. Finanzinvestoren

Ankauf zu aktuellen Preisen

Privatanleger vs. Finanzinvestoren

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Werner Hartung, Dippoldiswalde
Privatanleger vs. Finanzinvestoren

Privatanleger vs. Finanzinvestoren

3. Mai 2013 - Der Goldpreis hat sich nach der Flaute wieder auf Erholungskurs begeben. Die Goldpreis-Rallye wird damit aber nicht in die zweite Runde gehen: Privatanleger nutzen die günstige Kaufgelegenheit und investieren in Aurum. Finanzinvestoren distanzieren sich indes vom gelben Edelmetall.


Kleine Käufer, große Verkäufer


Seit dem Preisverfall Mitte April ist Gold wieder um ca. acht Prozent erstarkt. Vor allem in Indien und China hat der Sinkflug des Goldpreises ein enorm gesteigertes Interesse an Goldschmuck und physischem Gold verursacht. Profis haben sich hingegen vom Markt zurückgezogen.

 

 

 
Warnsignal


Der steigende Goldpreis ist mit Vorsicht zu genießen. Wenn Privatinvestoren Gold kaufen, während große Finanzinvestoren sich von ihren Goldbeständen trennen, ist dies meist kein gutes Zeichen. Fraglich ist die Beständigkeit seitens der Käufer. Im Mai finden die meisten Hindu-Hochzeiten statt, wo Gold oft als Brautgeschenk eine Rolle spielt. Ein Nachfrage-Vakuum könnte für einen erneuten Preisrutsch sorgen.


Gold-ETFs verzeichnen Abflüsse


Außerdem haben trotz der Preiserholung viele Investoren ihre Anteile an Gold-ETFs weiter abgestoßen. Die Inflationsangst sinkt derweil.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.