Rohölpreis gestiegen, Goldpreis gesunken

Ankauf zu aktuellen Preisen

Rohölpreis gestiegen, Goldpreis gesunken

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Sven Neuber, Radeburg
Rohölpreis gestiegen, Goldpreis gesunken

Rohölpreis gestiegen, Goldpreis gesunken

4. Mai 2013 - Die positiven Arbeitsmarktzahlen aus den USA haben den Rohölpreis am Freitag nach einer kurzen Schwächephase an Fahrt gewinnen lassen. Der Goldpreis musste dagegen Verluste in Kauf nehmen.

 

Rohölpreise um mehr als ein Prozent gestiegen

 

Die US-Sorte WTI kostete zum Wochenschluss 95,10 US-Dollar und notierte damit um 1,2 Prozent fester als zuvor. Der Preis für ein Fass des Nordseeöls Brent stieg um 1,3 Prozent auf 104,18 US-Dollar. Grund sind die positiven Konjunkturdaten aus den Vereinigten Staaten. 165.000 neue Stellen wurden im April geschaffen, die Arbeitslosenquote lag bei 7,5 Prozent.

 

 

 

Gold notiert schwächer

 

Gold hat sich weniger gut entwickelt. Nach dem die Europäische Zentralbank und die US-Notenbank eine weiterhin lockere Geldpolitik ankündigten, ist Gold als Inflationsschutz wieder attraktiver geworden. Mit 1466,03 US-Dollar je Feinunze notierte Gold später aber wieder etwas schwächer.


Schlechte Preisprognosen für Aurum

 

Die Preisaussichten für die kommende Handelswoche sind ernüchternd. Große Finanzinvestoren haben Gold in großem Stil abgestoßen. Die Mehrheit der Edelmetallanalysen erwartet für die kommende Woche fallende Kurse.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.