Sieben Fakten über Aurum

Ankauf zu aktuellen Preisen

Sieben Fakten über Aurum

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Sven Günther-Freude, Cottbus
Sieben Fakten über Aurum

Sieben Fakten über Aurum

6. März 2014 - Gold ist seit jeher ein emotional aufgeladenes Edelmetall, das mit zahlreichen Mythen und Unwahrheiten verbunden ist. Hier erfahren Sie sieben Fakten rund ums Gold.

 

1. Fakt: Gold lohnt sich nicht nur für Dollar-, sondern auch für Euro-Investoren. Der Jahresgewinn in der vergangenen Dekade lag für Euro-Investoren bei 17,5 Prozent; für Dollar-Investoren lag er geringfügig höher bei 19,3 Prozent.

 

2. Fakt: Gold ist ein verlässlicher Inflationsschutz, da es keinem Liquiditätsrisiko unterliegt.

 

3. Fakt: Auch bei Deflation ist Gold eine denkbares Investment. Abgesehen davon sind Deflationen anders als Inflationen eher eine Ausnahme.

 

4. Fakt: Gold ist eine Universalwährung. In nahezu allen Teilen der Welt ist Gold ein anerkanntes Zahlungsmittel. Für die weltweite Bedeutung von Gold spricht zusätzlich, dass die Notenbanken aufstrebender Staaten – vor allem China – einem regelrechten Goldrausch verfallen sind und Goldbarren um Goldbarren aufkaufen.

 

5. Fakt: Die deutschen Goldreserven lagen zum Großteil im Ausland. Zwar startete die Bundesbank im vergangenen Jahr eine große Rückholaktion des deutschen Goldschatzes, dennoch lagern noch mehr als zwei Drittel der deutschen Goldbarren bei anderen Notenbanken.

 

6. Fakt: Gold ist anfällig für abstruse Verschwörungstheorien.

 

7. Fakt: Finanzaufseher prüfen, ob der Goldpreis manipuliert wird.


Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.