Ankauf zu aktuellen Preisen

Silberpreis erholt sich

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Frederike Scholz, Dresden

Silberpreis erholt sich

10/2015 Die Fed-Entscheidung am 17. September ließ nicht nur den Goldpreis steigen. Auch der Silberpreis vollführte einen Sprung nach oben. Der Silberpreis scheint sich nun also weiterhin zu erholen. Doch ist ein weiterer Anstieg zu erwarten?

Anstieg mit Vorsicht betrachten



Ein Abwärtstrend des Silberpreises wird gegenwärtig getestet. Der Silberpreis zeigt eine Kerze mit Docht, aber verzeichnet dabei eine geringere Aufwärtsdynamik als am Vortag. Der Ausbruch scheint also noch nicht eindeutig gelungen.

Anschlusskäufe lassen noch auf sich warten. Hier sollte man also Vorsicht walten lassen. Fällt der Preis unter das gestrige Tief per Daily-Close, wäre dies negativ. Der Ausbruch wäre ein Fehlsignal.

Prognosen sind unsicher



Wäre der Ausbruch ein Fehlsignal, wäre der Silberpreis sodann am Abwärtstrend nach unten abgeprallt. Ein Anstieg hingegen über das Hoch vom 17. September sollte ein positives Szenario durchsetzen.

Es bleibt abzuwarten, ob der Preis sich stabilisiert. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind alle Entwicklungsmöglichkeiten offen.

Mögliche Szenarien im Silberpreis



Seit Mitte Juli lag der Silberpreis zwischen 15 und 14,35 US-Dollar. Als positiv ist zu verzeichnen, dass diese Range verlassen wurde. Doch der Abwärtstrend konnte nicht geknackt werden. Ein Anstieg über 15,27 US-Dollar setzt das Kursziel aus dem Ausbruch aus der Range auf das Ziel 15,50/15,80 US-Dollar.

Dies wäre ein gelungener Ausbruch aus dem seit Mai laufenden Abwärtstrendkanal. Kritisch hingegen wäre ein wiederkehrender Abprall. Ein Fall unter 14,76 US-Dollar und 14,20 US-Dollar sowie darauf folgend ein Bruch der 13,96 US-Dollar Marke mit einem Kursziel in Richtung 13,30 US-Dollar wäre negativ zu sehen. Es bleibt also vorerst abzuwarten.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.