Ankauf zu aktuellen Preisen

So können Sie in Gold investieren

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Annette Jähne, Annaberg Buchholz

So können Sie in Gold investieren

02/2016 Viele Anleger stehen nun vor der Frage, ob der richtige Zeitpunkt für eine Investition in Gold jetzt gekommen ist. Wer sich bereits entschieden hat, steht vor der Wahl, welche die beste Investitionsmöglichkeit in das gelbe Edelmetall ist.
 

Von mauen Aussichten zum Star


 
Noch vor wenigen Wochen standen die Zeichen für Gold eher schlecht. Die Zinsen wurden von der US-Notenbank angehoben und weitere Zinsschritte angekündigt. Anleger erwarteten schnell steigende Zinsen. Das drückte den Goldpreis nach unten.
 
Im neuen Jahr verlor jedoch der DAX bislang rund 15 Prozent nachdem die chinesische Börse crashte und die Zinsen nicht wie erwartet schnell angehoben wurden. Die allgemeine Unsicherheit legt die Märkte lahm und sorgt für düstere Stimmung in Bezug auf die Konjunktur. Das macht Gold nun zum Star.
 

Die Nachfrage nach Gold steigt


 
Wer noch einen ordentlichen Gewinn mit dem gelben Edelmetall machen will, sollte mit dem Kauf nicht mehr allzu lange zögern. Bereits seit dem Jahr 2015 steigt die Nachfrage wieder an. Derzeit liegt der Preis für die Feinunze bei 1.170 US-Dollar.
 
Laut Experten ist ein Preis von 1.300 US-Dollar in den nächsten Monaten realistisch. Wer nun investieren will, kann sich zwischen börsengehandelten Finanzprodukten oder physischem Gold entscheiden.
 
Goldbarren und Wertpapiere
 

Die gängigsten Investitionen

in Gold sind Wertpapiere, Münzen und Barren. Die Gewichtseinheiten zwischen 50 und 100 Gramm sind bei den Barren sehr beliebt. Bei den Unzenmünzen werden Krügerrand, die Wiener Philharmoniker und das australische Känguru nachgefragt.
 
Auch Wertpapiere sind beliebt, denn für deren Lagerung entsteht kaum Aufwand. Allerdings werden Ordergebühren fällig. Ist irgendwann eine physische Auslieferung gewünscht, fallen hierfür ebenfalls Gebühren an.  Es sind jedoch auch ETCs zu haben, die mit physischem Gold unterlegt sind, für das zumindest innerhalb Deutschlands keine Kosten entstehen. Der Weg, der Ihnen am besten passt, ist der richtige.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.