Ankauf zu aktuellen Preisen

Startschuss für Rally in Gold- und Silbersektor gefallen

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Saskia Reichelt, Leipzig

Startschuss für Rally in Gold- und Silbersektor gefallen

04/2016 In den letzten Wochen haben die Aktien der Gold- und Silberproduzenten enorm zugelegt. Die Kurssteigerungen lösten Euphorie aus. Der Edelmetallsektor zeigt zudem eine enorme Stärke und Stabilität.
 

Rücksetzer sorgten für Stabilität


 
Beim Aufschwung der Gold- und Silberaktien und auch der Edelmetallpreise waren einige Rückschläge zu verzeichnen. Doch im Nachhinein waren diese sehr wichtig für die Stabilität der Kurse.
 
Die Rücksetzer wurden von Anlegern für erneute Einstiege in Investitionsgeschäfte genutzt und gaben den Kursen damit Rückhalt. Anleger scheinen vermehrt die Meinung zu vertreten, dass sich die Perspektiven für Gold und Silber nachhaltig verbessern werden.
 

Neubewertungen in Sicht


 
Dem Edelmetallsektor werden großartige Aussichten vorausgesagt. Von der einst negativen Stimmung im Sektor ist nur noch wenig übrig. Die Edelmetalle erfuhren in den letzten Wochen eine komplette Neubewertung.
 
Vor allem Silber befindet sich zur Zeit auf einer Aufholjagd. Es konnte den Widerstand bei 16,50 US-Dollar je Feinunze erfolgreich überwinden. Auch Gold wird wieder anziehen, wenn sich der Trend über 1.245 US-Dollar je Feinunze gefestigt hat.
 

Der Kaufdruck ist hoch


 
Die grundlegenden Rahmenbedingungen sprechen für Investitionen im Edelmetall-Sektor. Zahlreiche Anleger haben sich noch immer nicht für einen Einstieg entschieden. Die Kurse steigen rasant und der Kaufdruck wird immer größer.
 
Gold fasst langsam aber sicher die 1.300 US-Dollar-Marke ins Auge und Silber geht in Richtung 18 US-Dollar je Feinunze. Der Arca Gold Bugs Index visiert zudem das Kursziel bei 250 Punkten an. Demnächst könnten also wiederum starke Kaufsignale gesendet werden.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.