Türkei-Touristen schmuggeln Gold im Wert von 8,3 Mio. Euro

Ankauf zu aktuellen Preisen

Türkei-Touristen schmuggeln Gold im Wert von 8,3 Mio. Euro

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Werner Hartung, Dippoldiswalde
Türkei-Touristen schmuggeln Gold im Wert von 8,3 Mio. Euro

Türkei-Touristen schmuggeln Gold im Wert von 8,3 Mio. Euro

9. November 2013 - Unter Türkei-Touristen ist Gold ein beliebtes Mitbringsel und Urlaubsandenken. Viele Urlauber schmuggeln bei der Einreise das gelbe Edelmetall am Zoll vorbei. Insgesamt wurde Gold im Wert von 8,3 Millionen Euro nach Deutschland geschmuggelt.


Kurier beim Schmuggeln erwischt

 

Jüngst wurde ein Kurier am Flughafen Köln/Bonn erwischt. In seiner Weste fand dieser drei Kilo Goldschmuck vor, darunter Ketten, Armbänder und Ohrringe. Er trug eine klassische Schmuggelweste. Der Fall ist einer unter vielen. 1600 Türkei-Urlauber haben ihr Gold ebenfalls nicht versteuert.

 

 

 

 


Urlauber zahlen Gold nur an


Der Kölner Zoll wurde über das Ausmaß der Schmuggelei im Sommer 2012 von der österreichischen Zollverwaltung informiert. Dies erklärte der leitende Ermittlungsbeamte Bernd Marx. Türkei-Urlauber zahlen das Aurum lediglich an.

 

Ermittlungen wegen Steuerhinter- ziehung


Mit der Abwicklung des Lastschriftverfahrens war ein in Köln ansässiges Inkasso-Unternehmen beauftragt. Im Herbst vergangenen Jahres wurde das Unternehmen durchsucht. Ermittler fanden dabei eine CD mit mehr als 1400 Kaufverträgen. Gegen die Schmuggler wird nun wegen Steuerhinterziehung ermittelt.

Die Gold-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.