Zypern will Gold verpfänden

Ankauf zu aktuellen Preisen

Zypern will Gold verpfänden

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Doreen Schubert, Großenhain
Zypern will Gold verpfänden

Zypern will Gold verpfänden

24. März 2013 - Nach dem Zyperns Parlament das europäische Rettungspaket abgelehnt und Russland die erhofft Unterstützung verwehrt hat, hat die zyprische Regierung einen neuen Plan zur Rettung der Krisen-Insel und zur Abwendung des Staatsbankrotts vorgelegt.


Alternativplan: Solidaritätsfonds


Ein Fonds mit Kapital von Kirche, Rentenkassen und anderen Einrichtungen soll  Staatsanleihen ausgeben und so einen Beitrag zur Rettung  Zyperns leisten. Auch die Zentralbank Zyperns soll mit ihren Goldreserven den Solidaritätsfonds speisen.


4,8 Milliarden Euro


Damit könnten laut Schätzung 4,8 Milliarden Euro zusammenkommen. Die Kirche Zyperns ist bereit, zur Abwendung der Finanz- und Schuldenkrise ihr gesamtes Vermögen dem Staat zu opfern.

 

Zwangsabgaben auf Geldeinlagen


Trotz der heftigen Kritik an den Vorschlägen, Bankkunden in Mithaftung zu nehmen, sind erneut Zwangsabgaben auf Bankeinlagen im Gespräch, um die noch fehlende Summe von einer Milliarde Euro zu erreichen. Medienberichten zufolge sollen aber nur Guthaben über 100.000 Euro belastet werden.


Umstrittener Plan B


Innerhalb der EU ist der alternative Rettungsplan Zyperns heftig umstritten. Er könne, so die Kritik, allenfalls ein Teil einer Lösung, nicht aber die Lösung als solche sein. Bundeskanzlerin Merkel hält vor allem die Zwangsverstaatlichung der Vermögen der Rentenkassen für fragwürdig.


Die Gold- und Wirtschaftsnews werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.