USA: Doch keine 1-Billion-Dollar-Platin-Münze

Ankauf zu aktuellen Preisen

USA: Doch keine 1-Billion-Dollar-Platin-Münze

Unser Service

Wir zahlen Tagespreise für Ihr Gold bis 43,-€ /g , Silber bis 0,80 €/g , Dentalgold bis 25,- €/g dabei richten wir uns bei der Auszahlung immer nach dem jeweils aktuellen Tageskurs für Edelmetalle und aktualisieren diesen mehrmals täglich. Für Krügerrand und andere Anlagemünzen bis 1500,- €

Bei uns werden Sie schnell beraten. Innerhalb von 24 Stunden schlagen wir Ihnen ein Angebot vor und Sie erhalten das Geld sofort ausgezahlt. Ohne Kommission und Wartezeiten, auch bei größeren Mengen. Dafür geben wir Ihnen unsere 24h Abwicklungsgarantie.

Sofortige Bargeldauszahlung direkt vor Ort. So müssen Sie nicht erst lange auf eine Überweisung warten oder einen Scheck einlösen. Das bedeutet für Sie volle Transparenz und Sicherheit.

Filiale

Goldankauf Dresden
Straße des 17. Juni 13
01257 Dresden
+49 (0)351 20 56 447
+49 (0)177 35 90 100

info@goldankauf-dresden.com

  • Mo - Fr
  • 10.00 -18.00 Uhr
  • Sa
  • nach Vereinbarung
Unsere Kunden
Kai Tessner, Löbau
USA: Doch keine 1-Billion-Dollar-Platin-Münze

USA: Doch keine 1-Billion-Dollar-Platin-Münze

14. Januar 2013 – Seit Wochen geistert in den Medien die Idee, mit der Prägung einer Platinmünze mit einem Nennwert von einer Billion Dollar der prekären Schuldenfalle zu entkommen. Nun hat sich das US-amerikanische Finanzministerium gegen diesen bizarren Ausweg entschieden.

 

Erleichterung der Schuldengrenze

 

Die Idee hat für einige Verwunderung gesorgt: Um einer Anhebung der Schuldenobergrenze der USA zu entgehen, sollte eine Platin-Supermünze geprägt und bei der amerikanischen Notenbank Fed gegen US-Staatsanleihen eingehandelt werden. Damit hätte die Erreichung der Schuldengrenze hinausgezögert werden sollen, bis sich die Abgeordneten des Kongress auf eine Erhöhung geeinigt hätten.

 

Platin-Option fehlgehend

 

Nach Angaben des Finanzministeriums herrsche Einigung darüber, dass das Schuldendebakel nicht mit Hilfe von Münzprägungen übergangen werden dürfe. Der Münztrick dürfe nicht die Lösung der Schuldenkrise sein, vielmehr sei es Aufgabe des Kongresses, die Staatsverschuldung der USA ohne derartige Manöver in den Griff zu bekommen.

 

Die Edelmetall-News werden Ihnen präsentiert von Goldankauf Dresden.